Rückblicke

Vergangene Veranstaltungen

Kategorie
    Zurücksetzen
    20.
    März

    Buchklassiker mit zeitlich überholten Inhalten - wie geht man damit um?

    Buchklassiker mit zeitlich überholten Inhalten - wie geht man damit um?

    Datum 20. März 2023 - 2. April 2023Zeit Ganztägiger TerminVeranstaltungsort online unter www.fz-schnelsen.de/podcast-fzs/Veranstalter Freizeitzentrum Schnelsen e.V.Preis KostenlosKategorie Gespräch, Online, Podcast

    Im Gespräch mit Sven Freyhofer vom Schnelsener Büchereck geht es um "Buchklassiker mit zeitlich überholten Inhalten – wie geht man damit um?" Wie weit sollte, muss oder darf man gehen, wenn es um kulturelle Aneignung und Rassismus in der Literatur geht, die in eine...

    Weitere Informationen

    20.
    März

    LGBTQIA+

    LGBTQIA+

    Datum 20. März 2023 - 31. März 2023Zeit 09:00 - 14:00Veranstaltungsort Kirche³, Hörgensweg 62, 22523 HamburgVeranstalter Stadtteildiakonie EidelstedtPreis KostenlosKategorie Gespräch, Sonstiges

    Auslage von Informationsmaterial zu LGBTIQ+ zur Mitnahme und diesbezügliche Verweisungsberatung. Die Öffnungszeiten sind: 9-14 Uhr und Dienstags bis 16 Uhr

    Weitere Informationen

    21.
    März

    Zwergenaufstand: Demo für kulturelle Vielfalt

    Zwergenaufstand: Demo für kulturelle Vielfalt

    Datum 21. März 2023 - 2. April 2023Zeit Ganztägiger TerminVeranstaltungsort Bücherhallen Eidelstedt (im steeedt), Alte Elbgaustr. 12, 22523 HamburgVeranstalter Senior*innentreff im ReeWie Haus, Bücherhalle EidelstedtPreis KostenlosKategorie Ausstellung, Begegnung

    Unsere Demo für kulturelle Vielfalt geht in die 2. Runde. Nachdem wir letztes Jahr im Eidelstedt Center einen kurzen Zwischenstopp gemacht haben, sind unsere Figuren dieses Mal in den Bücherhallen zu Gast und werden als Ausstellung während der Internationalen Wochen ...

    Weitere Informationen

    21.
    März

    Seenotrettung ist kein Verbrechen - Filmbeitrag zur Kriminalisierung von Geflüchteten und der Juventa-Crew

    Seenotrettung ist kein Verbrechen - Filmbeitrag zur Kriminalisierung von Geflüchteten und der Juventa-Crew

    Datum 21. März 2023Zeit 18:00 - 20:00Veranstaltungsort Bürgerhaus Lenzsiedlung, Julius-Vosseler-Str. 193, 22527 HamburgVeranstalter Lenzsiedlung e.V.Preis KostenlosKategorie Film, Gespräch

    Vier Filmabschnitte zur Situation des stillgelegten Seenotrettungsschiffes "Juventa", die Situation der Geflüchteten auf dem Mittelmeer und zum Vorprozess gegen Teile der Juventa-Crew in Trapani/Sizilien.

    Weitere Informationen

    21.
    März

    Ein Chatbot gegen Diskriminierung

    Ein Chatbot gegen Diskriminierung

    Datum 21. März 2023Zeit 18:00 - 20:00Veranstaltungsort Online über zoom: https://us02web.zoom.us/j/88297201967Veranstalter SPD EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Diskussion, Online, Vortrag

    Yana-bot ist ein Online-Tool, das eine rechtssichere und verständliche Beratung in verschiedenen Sprachen anbietet. Über den Chatbot können Vorfälle direkt gemeldet und Betroffene an Beratungsstellen weitervermittelt werden. Im Rahmen der Online-Veranstaltung wird S...

    Weitere Informationen

    21.
    März

    Nicht nur bei der Documenta... Antisemitismus im Kulturbetrieb

    Nicht nur bei der Documenta... Antisemitismus im Kulturbetrieb

    Datum 21. März 2023Zeit 18:00 - 20:00Veranstaltungsort Curio-Haus (Raum A), Rothenbaumchaussee 11, 20148 HamburgVeranstalter Hamburg vernetzt gegen RechtsPreis KostenlosKategorie Gespräch

    Dr. Olaf Kistenmacher im Gespräch mit der Autorin Stella Leder | Nachdem zwei Mitglieder der Gruppe Ruangrupa eine Gastprofessur an der Hochschule für bildende Künste erhalten haben, geht in Hamburg die Debatte über Antisemitismus im Kulturbereich weiter.

    Weitere Informationen

    22.
    März

    Interreligiöse Stadtteilerkundung

    Interreligiöse Stadtteilerkundung

    Datum 22. März 2023Zeit 10:00 - 17:00Veranstaltungsort Elbgaustraße 62, 22523 HamburgVeranstalter EvaMigra e.V.Preis KostenlosKategorie Begegnung, Diskussion, Rundgang

    Im Bezirk Eimsbüttel befinden sich viele religliöse Einrichtungen. Wir wollen gemeinsam die Ahmadiyya Moschee besuchen und in den interreligiösen Austausch gehen. Im Anschluss werden wir das mit den jüdischen Spuren in Hamburg auseinandersetzen.

    Weitere Informationen

    22.
    März

    Speakers' Corner "Schutz vor rassistischer Diskriminierung stärken!" mit Michael Gwosdz

    Speakers' Corner "Schutz vor rassistischer Diskriminierung stärken!" mit Michael Gwosdz

    Datum 22. März 2023Zeit 19:00 - 22:00Veranstaltungsort Geschäftsstelle Grüne Eimsbüttel, Methfesselstraße 38, 20257 HamburgVeranstalter Kreisverband Grüne EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Begegnung, Diskussion, Gespräch, Vortrag

    Speakers Corner ist das wöchentliche Angebot der Grünen Eimsbüttel. Es bietet allen Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit sich kennenzulernen, zu vernetzen und anregende Gespräche zu führen. Bei Musik, Snacks, Wein, Wasser und Bier treffen sich politisch ...

    Weitere Informationen

    23.
    März

    Hummustopia

    Hummustopia

    Datum 23. März 2023Zeit 17:00 - 19:00Veranstaltungsort Foyer im Hamburg Haus, Doormannsweg 12, 20259 HamburgVeranstalter Bücherhalle EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Begegnung, Diskussion, Gespräch

    Hummustopia bedeutet gemeinsam leckeren Hummus zu essen und dabei respektvoll über gesellschaftspolitische Themen zu diskutieren! Hummus und Gemüse warten bereits auf euch! Ihr müsst nur noch Platz nehmen, auf eine*n Gesprächspartner*in warten und euch dann bei gute...

    Weitere Informationen

    23.
    März

    Ein Workshop für Dich und Mich – für alle Interessierten: Rassismuskritischer Weg - Erste Schritte

    Ein Workshop für Dich und Mich – für alle Interessierten: Rassismuskritischer Weg - Erste Schritte

    Datum 23. März 2023Zeit 18:00 - 21:00Veranstaltungsort Gemeindehaus Stellinger Kirche / Molkenbuhrstraße 8 (direkt neben der Kirche) / 22525 HamburgVeranstalter Quartiersprojekt Lokstedt-Stellingen / Diakonie, Ev. Kirche StellingenPreis KostenlosKategorie Diskussion, Workshop

    Wir sind uns alle einig: Gerechtigkeit und Fairness sind Werte nach denen wir denken, handeln und leben. Wir stehen ein für Toleranz und Wertschätzung gegenüber anderen Menschen. Immer wieder passiert es jedoch, dass wir Rassismus reproduzieren und damit Menschen ver...

    Weitere Informationen

    24.
    März

    Rassismus- und machtkritischer Einführungsworkshop für Ehrenamtliche der F.HH (intern)

    Rassismus- und machtkritischer Einführungsworkshop für Ehrenamtliche der F.HH (intern)

    Datum 24. März 2023Zeit 15:00 - 18:00Veranstaltungsort Haus des Engagements, Eifflerstraße 43, 22769 HamburgVeranstalter Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V., MOSAIQ e.V.Preis Der Workshop ist für die Ehrenamtlichen kostenlos.Kategorie Workshop

    Mit diesem Workshop wollen wir die Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. für das Thema Alltagsrassismus sensibilisieren.

    Weitere Informationen

    24.
    März

    Inshallah – Storys from the European Border

    Inshallah – Storys from the European Border

    Datum 24. März 2023Zeit 18:00 - 20:00Veranstaltungsort Bürgerhaus Lenzsiedlung, Julius-Vosseler-Str. 193, 22527 HamburgVeranstalter Lenzsiedlung e.V., BlindspotsPreis SpendeKategorie Diskussion, Film, Gespräch

    In dem selbstproduzierten Dokumentarfilm kommen Menschen zu Wort, die die Folgen dieser Grenzpolitik am eigenen Leib zu spüren haben. Im anschließenden Gespräch mit den Regisseur*innen gibt es die Möglichkeit Fragen zur Situation und Erfahrungen zu stellen.

    Weitere Informationen

    25.
    März

    Bin ich rassistisch?

    Bin ich rassistisch?

    Datum 25. März 2023Zeit 10:00 - 13:00Veranstaltungsort Petrus-Kirche, Winfridweg 22, 22529 HamburgVeranstalter Kirchengemeinde LokstedtPreis KostenlosKategorie Workshop

    Rassismus benachteiligt, entwürdigt und wertet Menschen ab. Wer nicht rassistisch sein möchte, muss sich mit Rassismus und seiner Form und Wirkweise auseinandersetzen, aktiv werden und in den Austausch kommen. Der Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein mit den Referen...

    Weitere Informationen

    25.
    März

    Trickfilm-Workshop: Zusammen am Besten!

    Trickfilm-Workshop: Zusammen am Besten!

    Datum 25. März 2023Zeit 10:00 - 16:30Veranstaltungsort Kolping Jugendwohnen, Paciusweg 1, 20257 HamburgVeranstalter Senior*innentreff im ReeWie Haus, Kolping JugendwohnenPreis KostenlosKategorie Begegnung, Film, Workshop

    Während des Workshops entwickeln wir zusammen mit dem Trickfilmer Sören Wendt kleine Stopp-Motion-Filme mit einer klaren Botschaft für kulturelle Vielfalt. Wir schreiben gemeinsam ein Drehbuch und zeichnen dazu ein Storyboard. Im zweiten Teil geht es darum, die Story...

    Weitere Informationen

    26.
    März

    Eröffnung der Fotoausstellung zum Thema Rassismus - Schüler:innen präsentieren ihre Werke

    Eröffnung der Fotoausstellung zum Thema Rassismus - Schüler:innen präsentieren ihre Werke

    Datum 26. März 2023Zeit 15:00 - 18:00Veranstaltungsort Flüchtlingshilfe Harvestehude, Heinrich-Barth-Str. 19, 20146 HamburgVeranstalter Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V., Wilhelm-GymnasiumPreis Kostenlos - wir freuen uns über SpendenKategorie Ausstellung, Begegnung, Gespräch

    Schüler:innen einer 9. Klasse des Wilhelm-Gymnasiums präsentieren im Rahmen der sonntäglichen F.HH - Teatime ihre Fotos zum Thema Rassismus. Die Fotos sind das Ergebnis eines Projektes ihres Kunstunterrichtes. Bei Kuchen, Tee und Gebäck haben die Gäste Gelegenheit ...

    Weitere Informationen

    27.
    März

    Hinter die Fassade schauen

    Hinter die Fassade schauen

    Datum 27. März 2023Zeit 19:00 - 20:30Veranstaltungsort Gemeindehaus Gemeinde St. Bonifatius, Am Weiher 29, 20255 HamburgVeranstalter youngcaritas HamburgPreis die Hälfte der Einnahmen gehen an HateAidKategorie Diskussion, Vortrag

    Nach einem Impulsvortrag zu den Themen "Was bedeutet Rassismus? Was könnte die Ursache sein und wie kann ich eine antirassistische Haltung fördern?" wollen wir gemeinsam ins Gespräch kommen. Untermalt wird der Impuls von Gitarrenmusik.

    Weitere Informationen

    28.
    März

    Leben in Vielfalt - Misch Dich ein!

    Leben in Vielfalt - Misch Dich ein!

    Datum 28. März 2023Zeit 10:30 - 16:00Veranstaltungsort Hamburg-Haus Eimsbüttel, Hermann-Boßdorf-Saal, Doormannsweg 12, 20259 HamburgVeranstalter Bezirksseniorenbeirat EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Begegnung, Diskussion, Gespräch, Workshop

    Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder hat seine Stärken und seine Schwächen. Nur - warum beurteilen wir unsere Mitmenschen nicht nach ihrer Vielfalt, sondern bilden Vorurteile, um Menschen nach vermeintlichen biologischen Merkmalen unterschiedlich zu bewerten. Hierüber...

    Weitere Informationen

    28.
    März

    Antislawismus – eine Lücke im deutschen Antirassismusdiskurs

    Antislawismus – eine Lücke im deutschen Antirassismusdiskurs

    Datum 28. März 2023Zeit 18:00 - 20:00Veranstaltungsort onlineVeranstalter Hamburg vernetzt gegen Rechts, perspek`tif:aPreis KostenlosKategorie Gespräch, Online, Vortrag

    Der Antislawismus, oft synonym auch als antislawischer Rassismus bezeichnet, ist eine Diskriminierungsform, die in Deutschland in den letzten Monaten vermehrt Aufmerksamkeit erlangte. Das ist einerseits auf die intensivere Auseinandersetzung von Aktivist*innen und Wisse...

    Weitere Informationen

    29.
    März

    Speakers' Corner im Rahmen der "Internationalen Wochen gegen Rassismus"

    Speakers' Corner im Rahmen der "Internationalen Wochen gegen Rassismus"

    Datum 29. März 2023Zeit 19:00 - 22:00Veranstaltungsort Geschäftsstelle Grüne Eimsbüttel, Methfesselstraße 38, 20257 HamburgVeranstalter Kreisverband Grüne EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Begegnung, Diskussion, Gespräch, Vortrag

    Speakers Corner ist das wöchentliche Angebot der Grünen Eimsbüttel. Es bietet allen Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit sich kennenzulernen, zu vernetzen und anregende Gespräche zu führen. Bei Musik, Snacks, Wein, Wasser und Bier treffen sich politisch ...

    Weitere Informationen

    30.
    März

    Misch dich ein! - Zivilcourage zeigen

    Misch dich ein! - Zivilcourage zeigen

    Datum 30. März 2023Zeit 13:00 - 15:00Veranstaltungsort Gymnasium Bondenwald, Bondenwald 14B, 22453 HamburgVeranstalter Die LINKE. Fraktion in der Bezirksversammlung EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Podiumsdiskussion, Workshop

    Die Linksfraktion Eimsbüttel plant eine Podiumsdiskussion, welche Alltags- und strukturellen Rassismus in Deutschland thematisiert und überleitet in einen interaktiven Workshop unter dem Motto ,,Misch dich ein!- Zivilcourage zeigen‘‘. Dort soll mit Schülerinnen u...

    Weitere Informationen

    30.
    März

    Verqueres Denken - Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus

    Verqueres Denken - Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus

    Datum 30. März 2023Zeit 15:30 - 17:30Veranstaltungsort Kreativhaus Eimsbüttel, Telemannstr. 10, 20255 HamburgVeranstalter Omas gegen Rechts Hamburg/West, Hamburg vernetzt gegen RechtsPreis FreiKategorie Diskussion, Vortrag

    mit Andreas Speit. In seinem Vortrag Verqueres Denken analysiert er die Querdenker*innenproteste, die den Zusammenschluss mit Rechtsradikalen offen praktizieren und untersucht Rechtsradikale in alternativen Milieus.

    Weitere Informationen

    30.
    März

    Wie mit Kindern und Jugendlichen interkulturell über Krieg und Shoa sprechen?

    Wie mit Kindern und Jugendlichen interkulturell über Krieg und Shoa sprechen?

    Datum 30. März 2023Zeit 16:00 - 19:00Veranstaltungsort Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI), Felix-Dahn-Strasse 3, 20357 HamburgVeranstalter Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI), MLL e.V. HamburgPreis KostenlosKategorie Film, Workshop

    Die letzten Zeitzeugen sind heute betagt und werden bald nicht mehr mit uns sein. Wie können wir mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam an den Holocaust/Shoa erinnern, darüber lernen und dabei authentisch bleiben? Welche Relevanz hat die jüdische Erfahrung in Europa ...

    Weitere Informationen

    31.
    März

    "Mein steiniger Weg zum Erfolg" mit Gloria Boateng und Samba Ndiaye

    "Mein steiniger Weg zum Erfolg" mit Gloria Boateng und Samba Ndiaye

    Datum 31. März 2023Zeit 18:00 - 21:00Veranstaltungsort Kulturhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustrasse 12, 22523 HamburgVeranstalter Kulturhaus EidelstedtPreis KostenlosKategorie Gespräch, Konzert, Lesung

    Zu Gast sein wird die Lehrerin und Bildungsaktivistin Gloria Boateng. Die gebürtige Ghanaerin gründete 2008 den Bildungsförderverein SchlauFox, der mit diversen Integrationspreisen ausgezeichnet wurde. 2019 erhielt Boateng das Bundesverdienstkreuz. Im Kulturhaus lies...

    Weitere Informationen

    31.
    März

    Was heißt eigentlich Integration?

    Was heißt eigentlich Integration?

    Datum 31. März 2023Zeit 18:00 - 21:00Veranstaltungsort ALTE SCHULE Niendorf, Tibarg 34 (Hinterhof), 22459 HamburgVeranstalter Wir für Niendorf e.V. / Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.Preis KostenlosKategorie Diskussion, Gespräch, Vortrag

    Mohammed Jouni aus Berlin wird einen Input zum Thema geben und wir wollen darüber miteinander ins Gespräch kommen. Es wird einen Büchertisch zum Thema geben und wir erwarten spannende Gäste und Gespräche.

    Weitere Informationen

    31.
    März

    Abschlussveranstaltung der internationalen Wochen gegen Rassismus des Kolping Jugendwohnen Eimsbüttel

    Abschlussveranstaltung der internationalen Wochen gegen Rassismus des Kolping Jugendwohnen Eimsbüttel

    Datum 31. März 2023Zeit 18:30 - 21:30Veranstaltungsort Kolping Jugendwohnen, Paciusweg 1, 20257 HamburgVeranstalter Kolping JugendwohnenPreis KostenlosKategorie Ausstellung, Film, Gespräch

    Wir möchten mit euch bei Snacks und Getränken auf unsere Ergebnisse der internationalen Wochen gegen Rassismus hier bei uns im Haus zurückblicken. Auf euch warten eine Filmpremiere, eine Fotoausstellung und vieles mehr. Wir freuen uns auf euch!

    Weitere Informationen

    31.
    März

    Rassismus in Deutschland

    Rassismus in Deutschland

    Datum 31. März 2023Zeit 19:00 - 21:00Veranstaltungsort Bürgerhaus Lokstedt, Sottorfallee 9, 22529 HamburgVeranstalter Bürgerhaus Lokstedt e.V.Preis Eintritt frei, Spenden erwünschtKategorie Diskussion, Gespräch, Vortrag

    Vortrag und Diskussion mit Dr. Cihan Sinanoğlu, Sozialwissenschaftler und seit Oktober 2020 Leiter am DeZIM-Institut in Berlin die Geschäftsstelle des Nationalen Diskriminierungs- und Rassismusmonitors (NaDiRa)

    Weitere Informationen

    01.
    April

    Empower - Workshop für junge geflüchtete Menschen

    Empower - Workshop für junge geflüchtete Menschen

    Datum 1. April 2023Zeit 10:30 - 14:30Veranstaltungsort ALTE SCHULE Niendorf, Tibarg 34 (Hinterhof), 22459 HamburgVeranstalter Wir für Niendorf e.V. / Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.Preis KostenlosKategorie Workshop

    Mohammed Jouni aus Berlin ist schon seit Jahren Empowerment - Trainer für junge Geflüchtete und Migrant*innen. Die Workshops helfen das Selbstwertgefühl zu stärken und zeigen Wege auf Selbstwirksamkeit zu erlangen und gegen das, sehr oft vorhandene, Ohnmachtsgefühl...

    Weitere Informationen

    09.
    März

    Lesemarathon gegen Rassismus

    Lesemarathon gegen Rassismus

    Datum 9. März 2024 - 10. März 2024Zeit 12:00 - 12:00Veranstaltungsort HallerplatzVeranstalter Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V.Preis KostenlosKategorie Lesung, Online, Vortrag

    Es lesen für Euch einen ganzen Tag lang Hamburger Künsterler:innen, Ehrenamtliche, Schüler:innen und Nachbar:innen.

    Weitere Informationen

    11.
    März

    Fotoprojekt gegen Rassismus

    Fotoprojekt gegen Rassismus

    Datum 11. März 2024 - 24. März 2024Zeit Ganztägiger TerminVeranstaltungsort Ackerpoolco – Haus der Jugend Eidelstedt, Baumacker 8a, 22523 HamburgVeranstalter Ackerpoolco – Haus der Jugend EidelstedtPreis KostenlosKategorie Sonstiges

    Fotostation mit Green Screen, wo Ihr Euch mit Eurem Spruch gegen Nazis in einer Sprechblase ablichten lassen könnt. Z.B. "Ich feiere Vielfalt, weil ..:"

    Weitere Informationen

    11.
    März

    Auftaktveranstaltung "Menschenrechte für alle! – Internationale Wochen gegen Rassismus"

    Auftaktveranstaltung "Menschenrechte für alle! – Internationale Wochen gegen Rassismus"

    Datum 11. März 2024Zeit 16:00 - 18:00Veranstaltungsort Else-Rauch-Platz / Hamburg-Eimsbüttel/ U2 LutterothstraßeVeranstalter Netzwerk “Eimsbüttel zeigt Haltung – Internationale Wochen gegen Rassismus Eimsbüttel”Preis KostenlosKategorie Angebot für Kinder, Bastelaktion, Begegnung, Gespräch, Konzert, Performance

    Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024 werden mit einem bunten Programm eröffnet. Das Netzwerk freut sich auf folgende Gäste: BITTE LÄCHELN!, Hédi Bouden, Lenz Dancers Hamburg & World Music Creative Orchestra

    Weitere Informationen

    11.
    März

    Für mehr Demokratie und gegen Rassismus - Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Karim Fereidooni (hybrid)

    Für mehr Demokratie und gegen Rassismus - Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Karim Fereidooni (hybrid)

    Datum 11. März 2024Zeit 18:30 - 20:30Veranstaltungsort SPD- Kreishaus EimsbüttelVeranstalter SPD EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Diskussion, Vortrag

    Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Karim Fereidooni und Danial Ilkhanipour. Die Veranstaltung findet hybrid statt. Der Einwahllink lautet: : https://us02web.zoom.us/j/83738972472 

    Weitere Informationen

    11.
    März

    Die AFD politisch stellen - Diskussion mit Anna Gallina (Senatorin für Justiz und Verbraucherschutz) und Michael Gwosdz (Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft)

    Die AFD politisch stellen - Diskussion mit Anna Gallina (Senatorin für Justiz und Verbraucherschutz) und Michael Gwosdz (Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft)

    Datum 11. März 2024Zeit 19:00 - 21:00Veranstaltungsort Wahlkreisbüro von Emilie FesterVeranstalter GRÜNE Fraktion HamburgPreis KostenlosKategorie Diskussion, Vortrag

    Die AFD politisch stellen - was man über die AFD wissen muss und was man gegen sie tun kann- Diskussion mit Anna Gallina (Senatorin für Justiz und Verbraucherschutz) und Michael Gwosdz (Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft)

    Weitere Informationen

    12.
    März

    Eine Märchenerzählerin trägt Märchen vor: "Rund um die Welt" für Kinder ab 4 Jahre und ihre Eltern

    Eine Märchenerzählerin trägt Märchen vor: "Rund um die Welt" für Kinder ab 4 Jahre und ihre Eltern

    Datum 12. März 2024Zeit 16:00 - 18:00Veranstaltungsort im “Kinderfreundlichen Raum” der Wohnunterkunft (WUK) Kieler Straße 263Veranstalter Projekt “Kinderfreundliche Unterkunft” & Quartiersprojekt Mittendrin Lokstedt/ StellingenPreis Kostenlos

    Märchen zum Thema Frieden und friedvolles Zusammenleben aus der ganzen Welt

    Weitere Informationen

    13.
    März

    Ausstellung und Auktion von Kinderbildern der Kita Hörgi zum Thema "Kein Platz für Rassismus"

    Ausstellung und Auktion von Kinderbildern der Kita Hörgi zum Thema "Kein Platz für Rassismus"

    Datum 13. März 2024Zeit 15:00 - 17:00Veranstaltungsort Café am Park, Lißy- Haus, Oliver- Lißy- Str. 2Veranstalter Kita Hörgi (SVE Hamburg Bildungspartner gGmbH)Preis KostenlosKategorie Auktion, Ausstellung, Begegnung

    Die Kinder der Kita Hörgi haben im November 2023 Bilder zum Thema "Kein Platz für Rassismus" gemalt und seitdem im Lißy- Haus ausgestellt. Diese Bilder können im Rahmen einer auf Spenden basierten Auktion ersteigert werden.

    Weitere Informationen

    13.
    März

    Eimsbüttels Vielfalt verteidigen - Vortrag und anschließender Austausch mit Ali Mir Agha, Fraktionsvorsitzender GRÜNE Eimsbüttel

    Eimsbüttels Vielfalt verteidigen - Vortrag und anschließender Austausch mit Ali Mir Agha, Fraktionsvorsitzender GRÜNE Eimsbüttel

    Datum 13. März 2024Zeit 19:00 - 21:00Veranstaltungsort Geschäftsstelle Grüne Eimsbüttel, Methfesselstraße 38, 20257 HamburgVeranstalter Grüne Bezirksfraktion EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Begegnung, Diskussion, Gespräch

    Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Bezirksfraktion Ali Mir Agha reden wir über Deutschlands Selbstverständnis als Einwanderungsland, über Rassismus, Zugehörigkeit und Ausgrenzung.

    Weitere Informationen

    14.
    März

    Wie aus Worten Taten werden - rechtspopulistische Medienstrategien - und was wir dagegen tun können

    Wie aus Worten Taten werden - rechtspopulistische Medienstrategien - und was wir dagegen tun können

    Datum 14. März 2024Zeit 19:00 - 21:00Veranstaltungsort Gemeindesaal der Christuskirche, Bei der Christuskirche 2, 20259 HamburgVeranstalter Helmut Frenz Arbeitsgruppe in der Kirchgemeinde Eimsbüttel & OMAS GEGEN RECHTS/ Hamburg- WestPreis KostenlosKategorie Begegnung, Diskussion, Gespräch, Vortrag

    Sprache lässt Bilder entstehen. Sie ist eine wirksame Waffe. Wir setzen uns damit auseinander, wie die Sprache der Rechtspopulist*innen in die Gesellschaft eindringt und was wir dem entgegensetzen können.

    Weitere Informationen

    15.
    März

    "Die Normalität des Rassismus und die Normalität der weißen Verleugnungsstrategien" - Vortrag und anschließende Diskussion mit Nathalie Eleyth

    "Die Normalität des Rassismus und die Normalität der weißen Verleugnungsstrategien" - Vortrag und anschließende Diskussion mit Nathalie Eleyth

    Datum 15. März 2024Zeit 19:00 - 21:00Veranstaltungsort Petrus-Kirche, Winfridweg 22, 22529 HamburgVeranstalter Kirchengemeinde Lokstedt & Arbeitsstelle Weitblick des Kirchenkreises Hamburg West/ SüdholsteinPreis KostenlosKategorie Diskussion, Vortrag

    Frau Eleyth ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr Universität Bochum.

    Weitere Informationen

    15.
    März

    Norddeutsches Requiem - Lesung und Fotoausstellung mit Jan Lederbogen

    Norddeutsches Requiem - Lesung und Fotoausstellung mit Jan Lederbogen

    Datum 15. März 2024Zeit 19:30 - 21:30Veranstaltungsort Kulturhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustrasse 12, 22523 HamburgVeranstalter Kulturhaus EidelstedtPreis KostenlosKategorie Ausstellung, Lesung

    In „Norddeutsches Requiem“ erzählt Jan Lederbogen im Rahmen einer Lesung sowie einer Foto-Ausstellung von einer Wanderung und gleichzeitig ein Nachdenken über das, was in der Zeit zwischen 1933 und 1945 in der Gegend zwischen Diepholz und Lemförde geschah.

    Weitere Informationen

    22.
    März

    Filmvorführung „Die Welle“

    Filmvorführung „Die Welle“

    Datum 22. März 2024Zeit 18:30 - 20:30Veranstaltungsort Diakonie Alten Eichen, im kleinen Kirchsaal auf dem Gelände der Diakonie Alten Eichen, Wördemannsweg 23, 22527 HamburgVeranstalter Gesundheit Lokal, Diakonie Alten EichenPreis KostenlosKategorie Film

    Ein Lehrer will seinen Schülern anhand eines lebensechten sozialen Experiments deutlich machen, wie Diktaturen an Macht gewinnen. Mit: Jürgen Vogel, Frederick Lau, Jennifer Ulrich , Einlass ab 18 Uhr

    Weitere Informationen

    23.
    März

    LOVE FOOTBALL, HATE RACISM - Offenes Fußballturnier für alle ab 12 Jahren mit Pausenvortrag "Rassismus im Fußball"

    LOVE FOOTBALL, HATE RACISM - Offenes Fußballturnier für alle ab 12 Jahren mit Pausenvortrag "Rassismus im Fußball"

    Datum 23. März 2024Zeit 10:00 - 18:00Veranstaltungsort Sporthalle Corvey Gymnasium, Corveystr. 6, 22529 HamburgVeranstalter Die LINKE. Fraktion in der Bezirksversammlung EimsbüttelPreis KostenlosKategorie Angebot für Kinder, Sonstiges, Vortrag

    Anmeldungen unter: veranstaltung@linksfraktion-eimsbuettel.de

    Weitere Informationen

    Hier bekommt Ihr einen Überblick über unsere vielfältigen Veranstaltungen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022 unter dem Motto: “Eimsbüttel zeigt Haltung!”. Wir hoffen, unser kleiner Film gefällt euch.