Rassismuskritischer Weg, Erste Schritte – Ein Workshop zur Sensibilisierung

Rassismuskritischer Weg, Erste Schritte – Ein Workshop zur Sensibilisierung

Wir sind uns alle einig: Wir wollen Gerechtigkeit und Fairness als Werte in unserem Denken und Handeln leben. Allzu oft reproduzieren wir dennoch Rassismus und verletzen damit Menschen. In diesem Workshop fragen wir uns: Welche Bilder habe ich im Kopf? Wie funktioniert Rassismus und wie tief ist er in der Gesellschaft verankert?
Gemeinsam gehen wir erste Schritte auf den rassismuskritischen Weg.
Reisebegleitung: Alissa Ouro-Gbele und Nadine Wiese (ikm)
Falls die Pandemielage eine Präsenz-Veranstaltung nicht erlaubt, treffen wir uns digital.

Datum

Uhrzeit

Corona-Regeln

2G+

Eintritt

Mit Anmeldung

Ja

Anmeldung/Tickets unter

schulz-boedeker@diakonie-hamburg.de / 0171 - 7699857

Veranstalter*in

Veranstaltungsort