Rassismuskritischer Safer-Space

Rassismuskritischer Safer-Space

Der rassismuskritische Safer-Space ist eine Mischung aus gemütlichem Zusammenkommen und einer moderierten Gesprächsrunde rund um die Themen Rassismus, Selbstermächtigung und Community. Es kann ein Space der Neugier und der Fragen, aber auch des Lernens und des Zuhörens sein.

Anlässlich zur Internationalen Wochen gegen Rassismus möchten wir betroffenen Menschen einen sicheren Raum ermöglichen, um über ihre Erfahrungen zu sprechen und Handlungsstrategien zu entwickeln.

Datum

Uhrzeit

Corona-Regeln

2G

Eintritt

Mit Anmeldung

Ja

Anmeldung/Tickets unter

info@mosaiq-ev.de

Veranstalter*in

Veranstaltungsort